Hintergrund unscharf
Bild ist nicht verfügbar
Dreiergruppe Metalldächer
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar

Metalldächer

Gerade Architekten schätzen Dacheindeckungen aus Metall in Stehfalz- bzw. Winkelstehfalztechnik aufgrund ihrer Geradlinigkeit. Zur Verwendung kommen hierfür überwiegend Materialen aus Kupfer, Titanzink sowie Aluminium in unterschiedlichsten Oberflächenbeschichtungen zum Einsatz.

Für den Privaten Hausbauer sind dagegen eher kleinformatige Deckwerkstoffe wie das bekannte Prefa-Alu-Leichtmetalldach interessant. Dieser Werkstoff eignet sich zudem hervorragend bei Dächern, die wenig statischen Spielraum zulassen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.