Laubfall im Herbst - verstopfte Dachrinnen im Winter!

Wir möchten Sie auf folgendes, immer wieder auftretendes Problem, aufmerksam machen:

Verstopfte Dachrinnen und Flachdachabläufe durch Laubfall!

Aktuelles 2017 09 Beitrag
Aufgrund unserer Jahrzehnte langer Erfahrung, hat es sich immer wieder gezeigt - gesäuberte Dachrinnen und Dachabläufe vereisen im Winter sehr viel seltener als ungesäuberte. Auch Vereisungen sind nahezu auszuschließen. Das Wasser kann viel schneller abfließen, Dachrinnen- und Gebäudeschäden können weitgehend vermieden werden.

Lassen Sie Ihre Dachrinnen und Dachabläufe rechtzeitig im Herbst säubern und evtl. bei Bedarf auch reparieren.

Der nächste Winter steht vor der Tür!

Im Herbst ist es viel einfacher, Maßnahmen und Reparaturen durchzuführen als im Winter bei Schnee und Eis.
Übrigens: Nach Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs können sich Hausbesitzer oder Hausverwaltungen vor Regressansprüchen Dritter schützen, wenn sie ihre Dächer regelmäßig von einem Fachbetrieb überprüfen lassen. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Firma Kurt Philipp